Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Fr 19.1.
13:00
dtF

Meine schöne innere Sonne

Regie: Claire Denis
Drehbuch mit Christine Angot
frei nach „Fragmente einer Sprache der Liebe“ von Roland Barthe
Kamera: Agnès Godard
Musik: Stuart A. Staples
Darsteller: Juliette Binoche, Xavier Beauvois, Philippe Katerine, Gérard Depardieu, Josiane Balaski, Sandrine Dumas
Frankeich/BE 2017, 94 Min., dt.F.|franz. O.m.U.
Läuft seit 14.12.2017
 feste Termine im  FilmABC

Das Herz einer Frau in den 50ern

Sie heißt Isabelle, ist eine erfolgreiche Künstlerin und mitten in ihrem kontaktreichen Leben … einsam. Wer eine neue Liebe finden will, sollte Mut haben. Isabelle stürzt sich ohne Bedenken in mehrere Beziehungen. Ein Luxus gewohnter Banker ist ebenso dabei wie ein ein Mann aus der Arbeiterklasse. Aber auch einen Schauspieler und einen sensiblen Künstler lernt Isabelle kennen.

Mit 50 kann man es ja noch einmal versuchen! Der neue Film von Claire Denis tut nichts weiter, als Isabelle bei ihren Männerbekanntschaften zu begleiten. Da ist auf der einen Seite eine mit seltener Offenheit und Schlichtheit spielende Juliette Binoche, die ganz offensichtlich bei Claire Denis eine neue schauspielerische Heimat gefunden hat.

Und da ist die altersweise Regisseurin, die in diesem Film ihr Wissen über Männer und Frauen beigibt, während sie lose dem einem Roman von Roland Barthe folgt mit dem sprechenden Titel „Fragmente einer Sprache der Liebe“.

dt. Trailer (FSK ab 6)

frz. Orig-Trailer (FSK ab 6)