Karakum

Ein Abenteuer in der Wüste
Regie: Arend Agthe
Drehbuch mit Uzmann Saparow
Kamera: Michael Wiesweg
Musik: Matthias Raue, Martin Cyrus
Darsteller: Max Kullmann, Murad Orazov, Pjotr Olev, Neithardt Riedel, Martin Semmelrogge, Victor Marosov
DE/Turkmenistan 1993/2017, 88 Min., dt.F., frei ab 6/empf. ab 6
Läuft seit 11.1.2018
 feste Termine im  FilmABC

Wiederaufführung mit Arend Agthe

Mit dem Flugzeug ist der 13-jährige Robert von Deutschland nach Turkmenistan geflogen. Der Junge will seinen Vater besuchen, der auf einer Baustelle in der Wüste – der Karakum – arbeitet. Wie vereinbart holt Pjotr mit seinem großen LKW den Jungen am Flughafen ab.

Robert ist freut sich, dass auch Pjotrs Neffe, der gleichaltrige Murad, mit von der Partie ist – auch wenn die beiden Jungen sich kaum verständigen können. Dann biegt Pjotr vom vorgesehenen Weg ab und fährt mitten durch die Wüste, um an einem verlassenen Ort im Nirgendwo „ein Geschäft“ zu machen.

Doch dann steckt der große Lastwagen fest – im Sand festgefahren. Pjotr geht los, um Hilfe zu holen … und kommt nicht zurück. Jetzt schlägt die Stunde der beiden Jungen: Als sie die Hoffnung aufgeben, dass Piotr noch zurückkommt, basteln sie aus Teilen des LKW und was sie im Laderaum finden einen Sandsegler…!