Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Fr 23.2.
18:30
OmU
So 25.2.
11:00
OmU
So 4.3.
11:00
OmU

Soundbreaker

Regie: Kimmo Koskela (Dokumentarfilm)
Mit Kimmo Pohjonen und Samuli Kosminen, Timo Kämäräinen, Sami Kuoppamäki, Trey Gunn & Pat Mastelotto
Finnland/SE/DE 2012, 86 Min., finn. O.m.U., ab 0
 feste Termine im  FilmABC
 Vorstellung mit Gästen 23.2.2018 um 18:30 Uhr
 Vorstellung mit Gast 25.2.2018 um 11:00 Uhr
 Weiterer Termin (ohne Gäste) 4.3.2018 um 11:00 Uhr

Kimmo Pohjonen

Zum „Ultra Organ“-Konzert in der Elbphilharmonie

Kimmo Pohjonen spielt Akkordeon. Aber nicht wo, wie man es kennt. Der finnische Ausnahme-Musker entlockt dem Instrument außergewöhnliche Töne … und lebt überhaupt ein recht außergewöhnliches Leben. Der ruhige, visuell exquisite Film seines Landsmannes Kimmo Koskela beobachtet den Musiker privat, beim Eistauchen, beim Komponieren und natürlich bei seinen Konzerten.

Ausführlich zeichnet der Film die Vorbereitungen und die Aufführung eines Projektes in Großbritannien. Hier outet sich der Musiker als Tüftler, der technische Problemen ausdauernden Widerstand entgegen setzt. Pohjonen selbst wiegelt lieber ab: „Als Künstler bin ich kein anderer Mensch als jeder andere Trottel auch“. Doch in diesem Biopic wird wenig geredet: Es gibt Bilder und Musik – und die ist grenzenlos.

Am 24. Februar wird Kimmo Pohjonen zusammen mit zwei anderen Musikern sein brandneues Projekt „Ultra Organ“ in der Elbphilharmonie vorstellen. Begleitend dazu zeigen wir die Dokumentation ,Soundbreaker‘ aus dem Jahr 2012 an drei Vorstellungen.

Vorstellung mit Gästen
Am 23. Februar um 18.30 Uhr sind Kimmo Pohjonen selbst, sowie Regisseur Kimmo Koskela und Produzent Gernot Steinweg zu Gast.

Vorstellung mit Gast
Am 25. Februar um 11 Uhr ist der Regisseur Kimmo Koskela ein weiteres Mal zu Gast.